Aktuelles bei der in-arbeit GmbH 2017

Änderungen bei der Bildungsprämie ab dem 1. Juli 2017:

  • Die Mindestaltersgrenze von 25 Jahren wurde aufgehoben; d. h. es können auch wieder Personen unter 25 Jahren einen Prämiengutschein beantragen.
  • Ab Juli  2017 kann der Prämiengutschein wieder jährlich beantragt werden.
  • Mit dem Prämiengutschein übernimmt der Bund 50% der Weiterbildungskosten in Bayern, höchstens jedoch einmalig pro Jahr bis zu 500 EUR.

Die Bildungsprämie wird aus den Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

http://www.bildungspraemie.info

 

Haushaltshilfen für Familien, Senioren und Berufstätige

Wir versorgen Ihren Haushalt, begleiten Sie bei Arzt- oder Behördengängen. Leisten Ihnen Gesellschaft und gehen mit Ihnen spazieren.

Sie können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter flexibel buchen: Einmalig, für eine kurze Zeitspanne oder regelmäßig.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!